Abschlussarbeiten | Fotografie

Zweieinhalb Ziegen im Gefrierschrank Pio Rahner

6 von 11

»Die menschliche Kultur hat sich gebildet um das Feuer, das gezähmte offene Feuer.«

Otl Aicher

Die Küche als Lagerort, Büro, Gemeinschaftsraum, Versammlungsort, Produktionsort, aber auch als Raum der Repräsentation. Die Küche ist der Ort, an dem Entscheidungen gefällt werden und Ideen entstehen. Eine Fabrik, in der einzelne Schritte immer aufs Neue getätigt werden müssen und ebenso Neues erprobt oder getestet wird. Die Küche als Schnittstelle zwischen einem Innen und einem Außen. Zwischen dem Privaten und dem Öffentlichen. Ein permeabler Raum. Analog zu einem Dorfplatz oder einer Kirche. Ein Mikrokosmos, der auf große oder zumindest größere Strukturen verweist. Ein sicherer Ort in geschützter Umgebung, der Wohnung. Ein Refugium.

Der Ort der Kommunikation und des Austauschs, des Essens, des Trinkens, des Rauchens und des Redens.

10 von 11

Screenshot aus dem Loop „Wasser“

Rahner_trocknen

Screenshot aus dem Loop „Feuer“

Kontakt:

post(at)piorahner.de

www.piorahner.de

Betreuer der Arbeit: