Abschlussarbeiten | Fotografie

Anderswo Michelle Heipel

In der Videoarbeit „Anderswo“ wird die Zeit auf ihre Gegenwärtigkeit untersucht. Das Tauchen, die Ähnlichkeit des Wassers zur Zeit, ruft eine Entrückung hervor, die wir nur in seltenen Situationen erfahren. Gegenwart im streng mathematische Sinne ist ein null-dimensionaler Augenblick, im Grunde besteht er aus Nichts. Was aber wenn man dieses Nichts ausdehnen könnte?

Webseite2_MichelleHeipel Webseite3_MichelleHeipel Webseite4_MichelleHeipel

Kontakt:

michelle.k.heipel(at)folkwang-uni.de

Betreuer der Arbeit: