Abschlussarbeiten | Kommunikationsdesign

PHŌS – Perspektiven auf Licht Daria Jelonek

Licht ist lebensessentiell und steht für den Beginn unseres Lebens und unserer visuellen Wahrnehmung. Der Philosoph Peter Sloterdijk bezeichnet diesen Beginn auch als »audiovisuellen Augenaufschlag zum Sein«.

jelonek_phos_2

Das Projekt PHÕS widmet sich dieser bedeutenden Materie und macht die Betrachtung von Licht 24 Stunden lang in Echtzeit erfahrbar. PHÕS ist die Konzeption für ein interaktives Webprojekt, welches aus fest installierten Kameras an unterschiedlichen Orten der Welt besteht, die gefilmtes Licht live in den Raum des Internets übertragen. Die Bewegtbilder, die man dabei beobachten kann, werden von zwei Faktoren bestimmt: Materie und Himmelsrichtung. Licht braucht stets andere Substanzen um für uns sichtbar zu werden. So filmt jeder Ort drei verschiedene Aggregatzustände: gas – fest – flüssig. Darüber hinaus bestimmt unser Blickwinkel die Sicht auf Licht. So filmen diese Kameras in unsere jeweiligen Himmelsrichtungen: Norden – Osten – Süden – Westen.

 jelonek_phos_3 jelonek_phos_4 jelonek_phos_5

Kontakt:

info(at)daria-jelonek.com

daria-jelonek.com

phos-light.com

Betreuer der Arbeit: