Abschlussarbeiten 2014

Startseite

VADE MECUM Jan Schneidt

Digitaler Stadtführer für Wuppertal Wuppertal gehört zu den sterbenden Großstädten. Auf Grund der geographischen Lage eine zerklüftete Stadt ohne Stadtzentrum  …
Auszuege_suchen1_demo

Suche Anna Küpker

Zu Beginn ist da eine Leerstelle und dann ist alles offen. Und was kommt danach? Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist  …
Der Weg in die Berghöhlen

Salz und Eis Regine Schulz

Die Arbeit Salz und Eis hat sich aus assoziativen Gedankenspielen zum Titel entwickelt. Der Ursprungsgedanke war es, naturwissenschaftliche Verbindungen zwischen  …
Datenform_02

Datenformen Katharina Woltering

Datenformen – Eine bildhafte Analyse von Datensätzen Die Diplomarbeit Datenformen befasst sich mit der Analyse von Datensätzen in bildhafter Form.  …
tagewerk

tagewerk Marius Tippkämper

tagewerk ist der Prototyp einer Smartphone-App, die eine Symbiose aus Videospiel und Tagebuch darstellt. Jeder Tag wird auf ein Level  …
Plakat 1

Nike No.843a Tobias Nünninghoff

Die Zusammenarbeit eines Forschungsinstituts und eines großen Sportartikelherstellers mag auf den ersten Blick ungewöhnlich erscheinen, selbst wenn sie nur fiktiv  …
Status

Status Andreas Langfeld

„Der Pass ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so eine einfache Weise zustande wie  …
QUALME KALME

QUALME KALME Thomas Korczok

QUALME KALME ist eine Kampagne, welche einer intelligenten jungen Zielgruppe das Pfeiferauchen näher bringt. Wir bewegen uns in einer komplexen  …
Annika Klaner Bild 1

Baum Annika Klaner

Übersetzungsprozesse implizieren Veränderungen. Diese können formaler, inhaltlicher und semantischer Natur sein. Eine wortwörtliche oder lautgetreue Übersetzung von Sprache gibt es  …
Buch-Gestalten im Exil: Cover

Digitales Lesen Marcel Kather

Das auf Nachfrage rasant zunehmende Angebot an digitalem Lesestoff wirft eine Vielzahl an Fragen auf und birgt neue Herausforderungen, wenn  …
Doppelseite 1

Mein Platz! Oliver Hinzmann

07:23 Uhr wie jeden Tag. Wie jeden Tag zur Arbeit mit der Straßenbahn. Wie jeden Tag fährt Thomas mit. Wie  …
Bonus Malus

Bonus Malus Max Grüttefien

In einer Zeit, in der wir von der Fülle an Möglichkeiten, Informationen und Wissen den Überblick verloren haben, werden Statistiken und  …
KD_Gorkorov_Yuliana_Bild1

BABEL2014 Yuliana Gorkorov

Heutzutage ist es fast selbstverständlich diese Zeilen schreiben und lesen zu können. Allerdings ist die Geschichte der Schrift, besonders der  …
Der leere Raum Bild 2

Der leere Raum Benjamin Gages

Schauen wir auf eine Fensterscheibe, sehen wir einerseits den Innenraum und anderseits, in der Spiegelung, das Draußen. Unsere Wahrnehmung vereint  …
watchdog Bild 3

watchdog Jan Falkenberg

In Deutschland leidet 50% der Gesamtbevölkerung an Bluthochdruck. 40 Millionen Menschen müssen täglich Medikamente nehmen und regelmäßig ihren Blutdruck messen. Doch nur die  …
Beseen_Anna-Ruth_Webfoto_demo

Be seen Anna-Ruth Fakner

Beleuchtete Funktionsjacke für den Rad-, Lauf- und Bergsport Der Verkehr in unseren Städten ist oft kaum noch zu ertragen, denn  …
Entweder doch - Ausschnitt 2

Entweder doch Maren Endler

Wenn etwas wirklich ist, dann ist es nicht möglich und wenn etwas möglich ist, dann ist es nicht wirklich, oder?  …
WHO’s WHO Die Enzyklopädie der Meme

WHO’s WHO Corinna Ehl

Das WHO’s WHO – Die Enzyklopädie der Meme beschäftigt sich mit dem Phänomen der Internet-Meme. Das Wort »Mem« (engl. »meme«) und  …
Sprechendes Tier

Omniszienz Thalia Brückner

Was würde mit uns passieren, wenn wir auf all unsere Fragen eine wahre Antwort bekämen? Wären wir dadurch glücklicher, würde  …
Vom guten Leben

Vom guten Leben Livia Bangel

Die Arbeit Vom guten Leben setzt sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Ökologie im Alltag auseinander. Sie bietet die Idee  …
Verstausystem bei Sitzmodulen

Modulares E-Mobil Oskar Zaworski

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Südwestfalen Soest entstand ein modulares Elektromobil-Konzept mit exemplarischem Fokus auf eine modulare Stauraumnutzung im Fahrzeuginnenraum.  …
somnus_03

somnus Christoph Tochtrop

Aufstehen & Zubettgehen Wäre es nicht schön, wenn du abends wie ein Kind darauf aufmerksam gemacht würdest, wann du ins  …
Variante Fancy

MOOS & You Selina Strunck

„Sie können Ihr Auto in jeder beliebigen Farbe haben, solange diese schwarz ist“ verkündete Henry Ford bei der Einführung der  …
Mock-Up der Boje in Originalgröße

AQUA ~ VOLT Max Neubürger

Ein Segler wird sich nur als allerletzte, lebensrettende Maßnahme in seine Rettungsinsel begeben: Wenn er sein Schiff unter keinen Umständen  …
Statussymbol Mobilität

Statussymbol Mobilität Jan Meister

Die Bachelor Arbeit Statussymbol Mobilität untersucht den Wertewandel im Mobilitätsverhalten junger westlicher Generationen. Wesentlicher Bestandteil ist die Analyse der sogenannten  …
#19 Ökumenische Autobahnkapelle "Emmauskapelle", Singen

Autobahnkirchen Paul Masukowitz

Autobahnkirchen finden sich seit dem Bau der ersten Autobahnkirche 1958 in der gesamten Bundesrepublik verteilt. Sie bieten dem Nutzer einer  …
Conquer

CONQUER Dominik Antoni Kròlikowski

In meiner Arbeit setze ich mich mit dem Thema Tourismus auseinander. Insbesondere wird dabei das Phänomen der Kreuzschifffahrt angegangen. Ich babe  …
Videoinstallation

o.T. Jaebong Jung

In meiner Arbeit interessiere ich mich vor allem für Betrachtungen von Dingen, die wir weder haptisch noch räumlich, sondern ausschließlich  …
Pantheon 3000

PANTHEON 3000 Alexander Schöpfel

Steht das Zitieren, das Wiederaufgreifen der Bild- bzw. Formsprache des Zurückliegenden in Zusammenhang mit größeren gesellschaftlichen Veränderungen? Ist dies der  …
FOTO_Kaufmann_Maurice_4

500449101 Maurice Kaufmann

In meiner Diplomarbeit geht es um die fotografische Auseinandersetzung im Kontext einer zunehmend globalisierten und touristifizierten westlichen Welt. Entgegen der  …
cloud of witnesses

cloud of witnesses Deborah Eisinger

cloud of witnesses steht stellvertretend für eine Spurensuche von Bild zu Bild, für eine persönliche Gradwanderung zwischen analoger und digitaler  …
[C88].05

[C88] Lena Bauer

In meiner fotografischen Arbeit [C88] – Eine Frage der Wahrnehmung geht es darum, dem Betrachter einen Raum darzustellen, den er  …
Anne Stoll Bild 1

Штоль [ʃtolʲ] Anne Stoll

Fragmente einer Lebensgeschichte Am 20.12. 2012 hat meine Familie erfahren, dass mein Großvater Reinhold Stoll nicht, wie von uns angenommen,  …
Hella Schneider Bild 3

suture Hella Schneider

Zwischen den Dingen, zwischen jenen auf dem Bild, zwischen Bild und Betrachter, zwischen Vorstellungen und Widersprüchen, Traum und Fiktion, zwischen vor und  …
Pizza Bollywood

Pizza Bollywood Lucia Tollens

Eintausendzweihundertdreiunddreißig Kilometer lang, immer zwei Seiten. Irgendwann durchfließt der Rhein Köln von Süden nach Norden und teilt die Stadt in  …
Foto_Pfrogner_Stephan_Bild1_demo

Engramm Stephan Pfrogner

Ein Erinnerungsarchiv blinder Menschen Meine Arbeit Engramm ist ein Versuch, scheinbar verlorengegangene Erinnerungsorte von Nichtgeburtsblinden zu erfahren und sie sowohl  …
Auto 1

Prometazin Tino Kukulies

Der Bundesnachrichtendienst (BND), als einer der drei Nachrichtendienste des Bundes, ist in der Gegenwart ein einflussreicher Akteur bei politischen Entscheidungsprozessen  …
Polonezköy

Polonezköy Joanna Kischka

Die Arbeit beschäftigt sich mit der polnischen Enklave Polonezköy in Istanbul. 1795 wird Polen zwischen Preussen, Österreich und Russland geteilt  …